Walther Systemtechnik GmbH präsentiert sich auf Motek 2019 in Stuttgart

Herbstzeit ist Messezeit! Als Spezialisten für Dosier- und Auftragstechnik werden wir auch dieses Jahr wieder auf der Motek vertreten sein, welche vom 07.10.2019 – 10.10.2019 in Stuttgart stattfindet.

Als internationale Fachmesse ist die Motek die weltweit führende Veranstaltung in den Bereichen Produktions- und Montage-Automatisierung, Zuführtechnik und Materialfluss, Rationalisierung durch Handhabungstechnik und industrial handling. Hier werden wir gleich mehrere Highlights auf unserem Messestand präsentieren:

So erweitern wir z.B. unsere Produktpalette im Bereich predictive maintenance unter anderem um ein sehr fortschrittliches diagnosefähiges Filtersystem für Schmierstoffe. Außerdem zeigen wir mit der Advanced Degassing Station ein äußerst effektives System zum Erkennen und Ausschleusen von Gaseinschlüssen in flüssigen und viskosen Materialien.

Mit diesen zwei Neuentwicklungen stellen wir dieses Jahr schwerpunktmäßig die Effizienz und Prozesssicherheit von Dosier- und Auftragsanwendungen in den Vordergrund unseres Messeauftrittes. Darüber hinaus bringen wir mit sieben sehr kompakten Bauteilen die ersten Elemente unseres neuen modularen Baukastensystems auf den Markt. Interessenten können also gespannt sein!

Natürlich bieten wir an allen Messetagen auch die Möglichkeit, unser umfassendes Produktsortiment kennen zu lernen. Denn neben kundenspezifischen Lösungen haben wir eine umfangreiche Auswahl an Standard-Produkten. Fassliftpumpen, Dosier- und Auslassventile oder Prüftechnik wie Druck- und Optik-Sensoren sind dabei nur ein kleiner Auszug aus dem Walther Systemtechnik-Produktportfolio.

Nehmen Sie Kontakt auf; Terminvereinbarungen sind telefonisch möglich unter der Nummer 07274-7022-0. Wir freuen uns bereits jetzt, Sie persönlich am Stand zu begrüßen und kennenzulernen! Sie finden uns in Halle 3, Stand 3211.