Micro-Point-Pulsventil MPP-01

Das Pulsventil der MPP Baureihe wurde speziell für den kontaktlosen Auftrag von Schmierstoffen entwickelt. Auf Anfrage sind auch andere Medien aufpulsbar.
Besonders geeignet ist das MPP für die berührungslose Aufdosierung kleinster Mengen.

Übersichtstabelle
Micro-Point-Pulsventil MPP-01

Micro-Point-Pulsventil MPP-01

  • Rasterregulierung zur einfachen Einstellung der Medienmenge
  • durch Parameteränderung individuelle Anpassung der Medienmenge
  • punktförmiger Auftrag von Kleinstmengen bis Raupenauftrag
  • reproduzierbare Kontaktlosdosierung
  • hohe Materialeinsparung und Zeiteinsparung
  • freier und sauberer Arbeitsraum
  • breites Einsatzspektrum durch Abdeckung eines großen Viskositätsbereiches
  • keine kostenintensiven Verfahrwege der Ventile

Technische Informationen

Dosierbereich [cm³/Betätigung]
0,0004 – 1,8000
Materialdruck [bar]
100
Steuerluftdruck [bar]
6
Frequenz [Hz]
max. 40
Spannung [V DC]
24
Entfernung zwischen Ventil und Bauteil [mm]
abhängig vom verwendeten Medium
Gewicht [kg]
0,425

Das Pulsventil der MPP Baureihe wurde speziell für den kontaktlosen Auftrag von Schmierstoffen entwickelt. Auf Anfrage sind auch andere Medien aufpulsbar.
Besonders geeignet ist das MPP für die berührungslose Aufdosierung kleinster Mengen.

Die Rasternadelregulierungen bei Standard-Pulsventilen mit einer Steigung von 0,5 mm genügen oftmals nicht den Anforderungen.
Vor allem beim Pulsen von Ölen ist deshalb eine Optimierung erforderlich.
Hierzu wird eine Steigung von 0,35 mm empfohlen, die den Einstellbereich der Ventile wesentlich verbessert.