Durchflusssensor 97215251.00

Der Sensor ermöglicht eine komfortable undeindeutige Erkennung, ob das vom Zumessventil dosierte Medium zur Dosierstelle gefördert wurde.

Übersichtstabelle
Durchflusssensor 97215251.00

97215251 .00

  • Komfortable und eindeutige Erkennung, ob das vom Zumessventil dosierte Medium zur Dosierstelle gefördert wurde
  • Dosierehube ab einer Menge von 50 mm³ werden angezeigt
  • reagiert auch auf Störungen, wie z. B. Bruch der Dosierführung, Lufteinschlüsse oder Verstopfung

Technische Informationen

Artikelnummer
97215251.00
Erfassbare Dosiermengen
> 50 mm³
Taktfrequenz
max. 1 Impulse/s (Rückstellzeit Druck u. Medium abhängig)
Medium
Öle / Fließfette
Betriebs- Temperaturbereich
-20 - + 70°C
Maße Gehäuse
45x45x22
Gehäusewerkstoff
Aluminium, eloxiert
Befestigung
4 Bohrungen für Schrauben M4
Leitungsanschluss
Rohrverschraubung ø 4 mm
Einbau
direkt in die Schmierstellenzuleitung
Einbaulage
beliebig, bei kleinen Fördermengen, Vorzugsweise senkrecht in Flußrichtung
Schutzart
IP 67 mit Kabelkupplung 97215181 oder 97215191
Spannungsversorgung
10 … 36 V DC
Nennspannung
24 V DC
Schaltfunktion
PNP – Schließer
Ausgangsstrom
max. 200 mA dauerkurzschlussfest
Ausgangsimpulsverlängerung
> 50/< 60 ms
Stromaufnahme
ca. 15 Ma BEI 24
Funktionsanzeige
LED grün = Betriebsspannung / LED gelb = Schmierimpuls
Anschluss
Steckverbinder M8x1
Anschlussbelegung
1 (br) +/3 (b)-/2 (sw) Ausgang