Durchflusssensor 971028300

Der kompakte Durchflusswächter wird speziell zur Überwachung der Strömung von flüssigen Medien eingesetzt. Erfahrungen liegen bei Ölen, Fetten und Leimen vor.

Durchflusssensor 971028300

971028300

  • Zur Überwachung der Strömung von flüssigen Medien
  • Gehäuse, Kolben und Feder bestehen aus rostfreiem Stahl
  • Der mechanisch federgestützte Kolben wird durch den Mediendurchfluss ausgelenkt
  • Durch verstellen des Magnetsensors kann die Durchflussüberwachung den unterschiedlich viskosen Flüssigkeiten angepasst werden

Technische Informationen

Artikelnummer
971028300
Druckbereich [bar]
bis ca. 120
Auslösedruck [bar]
ca. 0,5 bis 1
Temperaturbereich: [C°]
0 - 60

Der kompakte Durchflusswächter wird speziell zur Überwachung der Strömung von flüssigen Medien eingesetzt. Erfahrungen liegen bei Ölen, Fetten und Leimen vor. Gehäuse, Kolben und Feder bestehen aus rostfreiem Stahl. Im Gehäuse befindet sich der Kolben, in dem ein Magnet eingegossen ist. Am Gehäuse ist ein in einer Nut stufenlos verstellbarer Magnetsensor befestigt.

Der mechanisch federgestützte Kolben wird durch den Mediendurchfluss ausgelenkt. Dabei wird die Position des Kolbens auf dem am Gehäuse befestigten Magnetsensor übertragen. Durch verstellen des Magnetsensors kann die Durchflussüberwachung den unterschiedlich viskosen Flüssigkeiten angepasst werden.