Markierungssystemefür Punkt-, Linien- und Flächen-Markierungen

Unsere Markierungssysteme für die Farbmarkierung kennzeichnen präzise und prozesssicher.

Farbmarkierungssysteme für die Industrielle Kennzeichnung und Markierung

Punkte, Linien, Flächen: Präzises Kennzeichnen mit System.

Farbmarkierungen spielen in produktionstechnischen Bereichen eine wichtige Rolle. Sie können Aufschluss über die Qualität und den Zustand von Produkten geben, Prozesse steuern und Vorgehensweisen bestimmen. Ob Punktmarkierungen als Qualitätskennzeichnung oder Linienmarkierungen als Trenn- bzw. Längenkennzeichnung für Rohre, Profile, Bahnware und Endlosware; die Einsatzmöglichkeiten von Markierungssystemen sind vielfältig:

Prüfmarkierung: Als Bestandteil der Produktionskontrolle sichert die Prüfmarkierung die Qualität und dient der Identifizierung und Klassifizierung von Produkteigenschaften innerhalb vorgegebener Parameter. Die Prüfmarkierung zählt damit zu den wesentlichen Komponenten der Qualitätssicherung.

Fehlermarkierung: Die Fehlermarkierung zur Kennzeichnung von Produktionsfehlern klassifiziert betroffene Bauteile oder Produkte und ermöglicht ein verwechslungssicheres Ausschleusen, zum Beispiel für die Nachbearbeitung. Sie kann damit der Reduktion von Ausschuss-Produkten dienen.

Montagemarkierung: Positionsmarker, Montagemarkierungen, Trenn- und Schneidemarken: Strichmarkierungen wie auch Punktreihen definieren eindeutig Fixpunkte in Fertigungsprozessen. Im Bereich der industriellen Herstellung und Prüfung sind Positionsmarkierungen damit ein wesentlicher Faktor für die Weiterverarbeitung und die Prozesssicherheit.

Qualitätsmarkierung: Über die Einhaltung definierter Produktionsparameter in der industriellen Herstellung wachen oftmals Qualitätskontrollsysteme. Die Qualitätsmarkierung gewährleistet hierbei einen zuverlässigen Materialfluss und durchgängigen Fertigungsprozess.

 

Industrielle Markierungssysteme: kurze Schaltzeiten, hohe Präzision.

Unsere Signiersysteme und Markierungssysteme für die Farbmarkierung lassen sich sowohl in Handarbeitsplätze als auch in vollautomatische Produktionsanlagen integrieren und sind speziell für den industriellen Einsatz zusammengestellt.

Durch eine Vielzahl von Farben und Tinten können wir für fast jede gewünschte Farbmarkierung eine Lösung anbieten und erreichen selbst auf schwer markierbaren Materialien einen hohen Kontrast und eine gute Erkennbarkeit. Kunststoffe, Metalle, Textilien, Gummi, Holz etc. – sogar nasse oder ölige Flächen können markiert werden. Dabei sind Punktmarkierung, Flächenmarkierung oder Linienmarkierung (Strichmarkierung) realisierbar.

Die Farbmarkierung wird berührungslos auf das Bauteil aufgebracht und kann dann entweder mit dem bloßen Auge oder im automatisierten Produktionsprozess mittels einer Sensorik erkannt und ausgewertet werden.

Ob zur Qualitätskennzeichnung, Fehlerkennzeichnung, Montagekennzeichnung, Schnittkennzeichnung, Typisierungs-Kennzeichnung oder zur Prüfkennzeichnung; wir sind Ihr Partner für zuverlässige Farbmarkierungssysteme zum berührungslosen Kennzeichnen und Markieren Ihrer Produkte. Sprechen Sie uns an!

Punktmarkierung mit Farbe

Zum Abspielen des Videos klicken Sie bitte auf den „Play” Button. Wir möchten Sie darauf hinweise, dass nach der Aktivierung Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Farbmarkierungssystem mit SMS-05

Kleine Farbpunkte mit Tinte

Zum Abspielen des Videos klicken Sie bitte auf den „Play” Button. Wir möchten Sie darauf hinweise, dass nach der Aktivierung Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Farbmarkierungssystem mit MPP-Speed

Farbmarkierung auf Turbolader-Bauteil

Zum Abspielen des Videos klicken Sie bitte auf den „Play” Button. Wir möchten Sie darauf hinweise, dass nach der Aktivierung Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Anwendungsvideo